Im Shopping Club anmelden

Hochwertige Marken
Rabatte
bis zu 75 %*
Täglich neue Angebote

Gratis anmelden und sparen!

oder

Der Shopping Club von Zalando

Das Herz klopft Ihnen bis zum Hals, während sich die Website aufbaut. Schnell anmelden, das Passwort eingeben… und dann direkt bis zum Ziel durchklicken. Die einzige Frage, die Sie währenddessen beschäftigt: Bekomme ich das Lieblingsteil in meiner Größe, ist es noch verfügbar – oder liegt es schon in einem anderen Warenkorb?

Entdecken Sie den Zalando Lounge Shopping Club und sparen Sie
täglich bis zu 75 %*!


Einloggen


iStock 901169026 1 Im Shopping Club anmelden

Das Konzept eines Shopping Clubs ist aufgrund seiner Mischung aus Vorfreude und Spannung heutzutage so beliebt. Anders als etwa bei Auktionsportalen gibt es die angesagten Kleidungsstücke in größerer Stückzahl, doch auch hier gilt: Schnelligkeit zahlt sich aus. Exklusive Markenkleidung von bekannten Herstellern und Nischen-Labels finden häufig ihren Weg in das täglich wechselnde Sortiment.

Höchste Exklusivität, geringste Preise: Der Shopping Club

Die Shopping Communities agieren bereits seit einigen Jahren im Internet. Sie präsentieren sich als Mischung aus einem Outlet mit reduzierten Produkten und einem Shoppingbereich, zu dem nur Clubmitglieder einen Zugang erhalten. So erfordert ein Shopping Club stets eine Registrierung, in manchen Fällen ist auch die Einladung eines aktiven Mitglieds die Bedingung, um Zugriff zu den begehrten Stücken zu erhalten. Die Verkaufsobjekte der Communities stammen dabei aus allen möglichen Bereichen.

iStock 923340984 1 Im Shopping Club anmelden

Es gibt Einkaufsmöglichkeiten mit dem Fokus auf die neuesten Elektronikartikel und Shopping Clubs, welche den Zugriff auf preisgünstige und praktische Haushaltsprodukte erlauben. Natürlich dominieren aber die Seiten, die angesagte und luxuriöse Designermode verkaufen. Diese Designer Outlets sind besonders erfolgreich, da sie meist hochwertige Qualitätsmarken und die beispielsweise bei Bloggern beliebten Nischen-Labels vertreiben – und das zu atemberaubenden Preisen, die für leuchtende Augen bei Fashionfans sorgen. Der Traum vom Lieblingsteil des berühmten Designers wird durch die Mitgliedschaft in einem Shopping Club meist schneller wahr als durch den Besuch in einem Outlet oder auf einer herkömmlichen Shopping Website.


Einloggen


Außerdem lebt das Konzept von seiner Exklusivität. Es verleiht den Käufern das Gefühl des Besonderen. Das beginnt schon bei den Voraussetzungen zur Mitgliedschaft: Bestellen darf nur, wer sich vorher als Clubmitglied registriert hat. Dabei bieten sich für den Shopper oder die Shopperin nur Vorteile. Die Mitgliedschaft in Shopping Clubs ist in der Regel kostenfrei und kann jederzeit beendet werden. Zum Kauf ist kein Clubmitglied verpflichtet; ist also einmal für längere Zeit kein Designerteil dabei, das den Weg in Ihren Schrank finden sollte, so können Sie einfach pausieren und vielleicht bei der nächsten Verkaufsaktion kräftig zuschlagen.

Doch Vorsicht: Die begehrten Teile sind nur in einer begrenzten Stückzahl verfügbar! Das ist ein weiteres Argument für die Exklusivität der angebotenen Ware.

Schnelligkeit ist Trumpf

Damit Shopping Club Mitglieder nicht in die Röhre schauen, ist Schnelligkeit Trumpf. Nicht immer bleibt genügend Zeit, alle Angebote zu durchstöbern – manchmal sind die begehrten Designerklamotten schon längst im Warenkorb eines anderen Kunden gelandet. Oft haben Sie aber natürlich auch das Glück auf Ihrer Seite, denn sonst wären die Communities nicht so erfolgreich.

iStock 876678648 1 Im Shopping Club anmelden

Shopping Clubs agieren im Verkauf immer gleich: Eine Verkaufsaktion startet zu einer bestimmten Zeit, einige Artikel wandern in den Club und stehen in der vorrätigen Stückzahl zur Verfügung. Normalerweise bleiben die reduzierten Produkte für mehrere Tage online, bevor das Sortiment wieder wechselt und neue Artikel erscheinen. Doch wie bereits erwähnt, sollten Sie bei einem Kaufinteresse nicht zu lange warten! Bevor Sie sich jetzt über dieses Konzept ärgern: Der Nervenkitzel beim Shoppen ist ein essentieller Bestandteil.

Ohne ein bisschen Spannung geht es nicht, denn sonst wäre der Shopping Club nichts anderes als eine normale Website. Und das will er gerade nicht sein. Außerdem informieren Sie die meisten Communities per Newsletter zuverlässig über die nächste Verkaufsaktion. Manchmal reicht es schon, sich dafür einfach den Wecker zu stellen – und dann zuzuschlagen.


Einloggen


Zugriff auf Designerklamotten und passgenaue Angebote

Viele Shopping Clubs können ihre Ware so günstig verkaufen, weil es sich um Retourenartikel oder Produkte aus der letzten Saison handelt. Wir hingegen verfügen über ein Sortiment an ausgewählter Designerware aus der aktuellen Kollektion.

iStock 874958920 1 Im Shopping Club anmelden

Preisnachlässe gibt es beispielsweise auf Produkte, die nur noch in begrenzter Anzahl auf Lager sind. Da kann dann schon mal das absolute Wunschteil mit dabei sein, das Sie zuletzt auf dem New Yorker Laufsteg erspäht haben! Shopping Clubs erlauben durch ihr Konzept passgenaue Angebote für den Kunden und sind gleichzeitig ein perfekter, zusätzlicher Werbekanal für den Hersteller. Denn wenn Sie im Shopping Club eine Marke finden, die Ihnen zusagt und Sie noch nicht kennen – werden Sie dann nicht auch einen weiteren Blick auf die Herstellerseite werfen? So profitieren beide Seiten von dem modernen Einkaufskonzept.

Damit Sie sich das nächste It-Piece von Ihrem Lieblingsdesigner problemlos leisten können, wurden unter anderem die Shopping Clubs erfunden. Dazu gehört übrigens auch die Zalando Lounge, die Ihnen Markenkleidung mit einem Rabatt von bis zu 75 %* anbietet. Freuen Sie sich auf Sonderangebote und wechselnde Verkaufsaktionen, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und schon durch die Eingabe von Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse möglich. Also shoppen Sie einfach los!


Einloggen

*ggü. der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers