edc Jeans im Sale kaufen

Hochwertige Marken
Rabatte
bis zu 75 %*
Täglich neue Angebote

Gratis anmelden und sparen!

oder

edc Jeans in der Zalando Lounge

Was macht einen Klassiker aus? Wer einen Blick auf die Kollektion der edc Jeans wirft, wird schnell darauf kommen: Schnitte, die Ihrer Figur schmeicheln, Farben, die ewigen Sommer oder kuschlige Wintertage versprechen, eine Qualität, die hält, was sie verspricht.

Junge Frau in edc Jeans


Noch keine Denim der Kultmarke im Schrank? Sie werden unser Sortiment und die hohen Rabatte lieben!

Zalando Lounge entdecken


So zeigen sich die Jeans von edc als beliebte Mode für Trendsetter, die trotz modischem Anspruch eine Spur von Understatement schätzen. Die Schwestermarke von Esprit zieht vor allem junge Leute an, aber auch alle anderen Modeliebhaber, die coole Formen und angesagte Farben schätzen.

Ob klassisch im Skinny Style oder als Bootcut, trendig im Boyfriend Schnitt, trendig im Used Look oder straight mit geradem Schnitt und dezenten Waschungen – Ihre Jeans von edc wird mit Sicherheit zu einem Lieblingsteil in Ihrem Kleiderschrank. Und da Denim sich so vielfältig kombinieren lässt wie kaum ein zweites Kleidungsstück, werden Sie für Ihre edc Jeans immer wieder neue Partner finden: Schick oder lässig, sportlich oder fashionable – entdecken Sie die Vielseitigkeit von Denim mit Ihrer Jeans von edc.

Junge Mode mit Esprit

Die Marke Esprit steht für frische, spritzige Mode mit dem gewissen Etwas, das an die lässige Surfermode der 60er-Jahre erinnert – schließlich wurde das Label eben zu der Zeit in San Francisco gegründet, als die Surf-Welle gerade ihren Höhepunkt erreicht. Im Jahr 1968 kamen die ersten Artikel von Esprit in die Shops an der US-Westküste und von dort aus in die Trendläden auf der ganzen Welt. Es sollte 30 Jahren dauern, bis die Modemarke mit edc by Esprit eine eigene Linie für junge Menschen lancierte. Zunächst waren Frauen und Mädchen die Zielgruppe, später kam eine Men-Kollektion auf den Markt, es folgten Schuhe, Accessoires und Dessous – und somit alles, was edc Jeans nicht nur sinnvoll, sondern auch stylish ergänzt. Und Mode soll schließlich nicht zuletzt einfach Spaß machen.

edc Jeans: Trends, die bleiben

Denim kann heute einfach alles – und das zeigen auch Jeans aus dem Hause edc immer wieder gerne. Zum Glück müssen Sie da nicht lange suchen, um Ihre Lieblingsdenimhose zu finden. Sie müssen sich nur eine einfache Frage stellen: Welchen Style bevorzugen Sie?

Sind Sie der zurückhaltende Typ und möchten sich klassisch und dezent kleiden? Dann ist eine Jeans im geraden Schnitt genau das richtige für Sie. Oder lieben Sie es, die neuesten Looks zu testen und das eine oder andere Experiment zu wagen? In den Kollektionen der Brand finden Sie zum Glück alles, was Sie für Ihr Lieblingsoutfit brauchen – von den Klassikern bis zu den hippen Trendteilen.

So wie die Slim und Skinny Jeans, die seit Jahrzehnten von den Laufstegen bis zum Street Style geliebt werden. Sie können sich ganz schlicht zeigen, aber auch mit extravaganten Details wie ausgefransten Säumen oder gewollten Rissen die Blicke auf sich ziehen.

Coole edc Jeans

Weibliche Fashion Lover greifen gern zur Mom Jeans, die mit ihren hohen Bund einen schönen Po zaubert und so lässig mit gewolltem Understatement getragen wird. Oder auch zur Boyfriend Jeans mit ihrem leger weitem Schnitt, den Sie am stilvollsten mit gekrempelten Beinen tragen. Eine klassische Silhouette zaubert die Bootcut Jeans: Sie ist nach unten hin leicht ausgestellt und passt somit perfekt zu Schuhen mit hohen Absätzen.

Und wo wir schon beim Stichwort leicht ausgestellt sind: Wieder total angesagt sind Jeans mit Schlag, wie sie in den 70s unverzichtbar waren. Heute sind sie wieder da und auch edc Jeans wissen, wie sie das Herz der Fashionistas mit den stark ausgestellten Jeans höherschlagen lassen – nämlich in möglichst langer Form und mit dunkler Waschung.


Zalando Lounge entdecken


Denim all over: Jeans als beliebte Begleiter für alle Gelegenheiten

Was steht heute für Sie an? Ein Tag im Job und anschließend ein Treffen mit den besten Freunden in der City? Oder ist Freizeit angesagt und Sie können es sich mal so richtig gemütlich machen? Ein besonderer Anlass ist dagegen die Gelegenheit, sich mal so richtig aufzubrezeln. Und wer ist immer dabei? Genau, Ihre Jeans von edc! Im Job passt eine gerade geschnittene Jeans ohne Waschung: Dunkelblau ist der Klassiker, der sowohl zur weißen Bluse und zum Blazer passt als auch zu Oberteilen mit dem gewissen Extra.


Lesetipp:

Jeansgrößen messen? So geht’s richtig!


Das kann eine Schluppenbluse sein oder ein Top in strahlendem Pink, Rot oder Azurblau. Mit Pumps wird der Look elegant, mit flachen Schuhen wie Ballerinas oder Loafern erhält er eine Spur von Lässigkeit – und nicht zuletzt sind Sie so den ganzen Tag über bequem auf den Beinen. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn Sie in Ihrem Job viele Schritte laufen. Wenn es gleich vom Arbeitsplatz weitergeht, zeigt sich Ihre Jeans von edc als echter Allrounder.

Zum Umziehen ist keine Zeit mehr? Dann tauschen Sie einfach den Blazer gegen die Jeans- oder Lederjacke und die Pumps oder Loafer gegen Sneaker und machen sich mit dem Outfitwechsel bereit für die Abenteuer der Nacht. Die Herren haben mit edc Jeans ebenfalls die Freude der riesigen Auswahl: Für den Job sollte es eine Jeans mit dunkelblauer Waschung sein oder ein Modell im Black Denim. Dazu passt ein Hemd in zarten Pastellfarben, wenn Sie Ihren Look dezent halten möchten, starke Töne wie Bordeauxrot oder ein kräftiges Dunkelblau verwandeln ein dezentes Büro-Outfit in ein Fashion-Statement. Für den Job sind dazu schwarze Schnürschuhe angesagt. Am Wochenende können Sie gleich in ein bequemes Outfit schlüpfen: Ladys greifen zur edc Jeans im Boyfriend-Schnitt, im Sommer zum leichten Top und Flip Flops, im Herbst und Winter zum Kuschelpulli und Sneakern.

Herren haben die Wahl zwischen der angesagten Slim Jeans, die jedes Outfit in ein Fashion-Highlight verwandelt – vor allem, wenn Sie sie zum Slim Fit Hemd kombinieren –, oder für die gekonnte Spur von Lässigkeit zur weit geschnittenen Comfort Fit Jeans, die am besten zu schmalen Shirts oder Hoodies aussieht.

Der Schnitt macht die Figur: edc Jeans für alle!

Ob Skinny, Mom oder Boyfriend, Slim, Loose oder Comfort Ihr liebstes Jeansmodell von edc wird, hängt ganz von Ihrer Figur ab – allerdings gibt es auch Modelle, die einfach jedem stehen. Die Boyfriend Jeans gehört dazu: Ihr weiter, zum Saum hin leicht schmal zulaufender Schnitt schmeichelt allen Figurtypen.


Zalando Lounge entdecken


Helle edc Jeans

Kleine Frauen greifen zu Schuhen mit hohen Absätzen, um ihre Beine optisch zu verlängern und dem Boyfriend Style zusätzlich einen femininen Look zu verleihen. Große Ladys können auch Ballerinas, Sneaker oder im Sommer leichte flache Sandalen als Begleiter zu der lässig weiten edc Jeans tragen. An schlanke Frauen wirkt eine Skinny Jeans bezaubernd: Die schmale Form betont die Beine, High Heels verlängern sie optisch bis ins unendliche. Zum sportlichen Style passen auch Sneaker, flache Ankle Boots oder Ballerinas zu der schmalen figurbetonten Jeans.

Auch kleine Frauen oder Ladys mit schönen Kurven können die Skinny Jeans tragen – schließlich gibt es etwas zu zeigen und die schmale Hose erledigt diesen Job in Perfektion. Hohe Schuhe machen die Beine länger, dunkle Waschungen sorgen für eine besonders harmonische Silhouette. Die hoch geschnittene Mom Jeans ist vor allem dann angesagt, wenn Sie einen kleinen Bauch kaschieren und zugleich den Fokus auf einen schönen Po legen möchten: Der High-Waist-Schnitt macht den Bauch flacher und formt zugleich Ihre Rückseite. Schlanke Herren greifen zur edc Jeans im schmalen Schnitt: Die Slim Hose wirkt bei diesem Figurtyp besonders stilvoll. Sie kann als Kostrast zu einem weiten Shirt oder lässig geschnittenem Hoodie wirken oder mit schmalem Hemd eine durch und durch schlanke Linie bilden.

Wer das eine oder andere Kilogramm mehr auf den Hüften hat, findet in der Comfort Fit Jeans von edc sein ideales Modell: Die Beine sind weiter und gerade geschnitten, der Bund ist mittelhoch und damit sehr bequem.

Kombinier mich!

Eine Jeans ist auch aus dem Grunde so unverzichtbar, weil sie sich so wunderbar wandelbar kombinieren lässt. So kann nur eine edc Jeans gleich zahlreiche Styles begleiten. Wir nehmen da ja gern die immer angesagte und immer passende Skinny beziehungsweise Slim Jeans als Beispiel: Ob in Dunkler oder heller Waschung, im Black- oder White-Denim – sie kann sowohl edel und abendtauglich als auch sportlich daherkommen. Sie müssen nur das passende Schuhwerk, die Oberteile und Ihre Accessoires passend zum gewünschten Look auswählen – und die edc Jeans ist Ihre Bühne. Für ein gekonntes Partyoutfit wählen Sie auffällige High Heels zu Ihrer Jeans aus: Mit Glitzer oder Glimmer funkeln Sie mit ihnen um die Wette. Silberner Schmuck, von dem ein Teil gerne ebenfalls auffallen darf, macht den Glamour-Look komplett.

Funkeln Schuhe und Accessoires, bleibt das Oberteil im Hintergrund: Ein schwarzes Seidentop oder ein leicht transparentes Shirt wirken stilvoll und zurückhaltend und lassen so der Jeans und damit Ihrer Figur sowie Schmuck und Schuhen den Hingucker-Effekt. Am Tag nach der Party möchten Sie einfach entspannen: bei einem Spaziergang in der Natur oder einem Kaffeeklatsch im In-Café um die Ecke. Ihre edc Jeans bleibt bei Ihnen, lediglich ihre Partner werden ersetzt. Mit einem schlichten weißen Shirt, Sneakern und bunten Schmuck, der das schlichte Outfit zu einem sommerlichen Highlight macht. Eine Lederjacke oder im Winter ein kuschlig weicher Mantel mit Fake-Fur-Besatz wärmen Sie dazu zuverlässig und zugleich stylish.


Und ein solch wandelbarer Begleiter wie die edc Jeans hat einen weiteren unschlagbaren Vorteil: Er ist in der Zalando Lounge immer bis zu 75 %* günstiger zu haben – aber nur so lange der Vorrat reicht. Deshalb heißt es in unserem exklusiven Shopping Club: Wer zuerst kommt, greift die besten Schnäppchen ab.

Zalando Lounge entdecken

*ggü. der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers