Oldie but Goldie: Die Schlaghose ist zurück!

Nach Jahren der Eintönigkeit in der Hosenmode kommt nun die beliebte Hose mit dem weiten Schlag endlich wieder zurück. Bunter und aufregender denn je umschmeichelt die Schlaghose diesmal die weiblichen Beine und erinnert damit nicht nur an die siebziger Jahre.

Schlaghose

Ob sie ursprünglich von der Hose des Seemanns oder des Zimmermanns abstammt, ist dabei doch vollkommen egal. Viel wichtiger ist das neue Material der Hosen, das in dieser Saison viel leichter ausfällt. Es sei denn, Sie greifen zur stylischen Schlagjeans, die ebenfalls ganz neu erschaffen wurde.

Weite und Stil für jeden Tag

Die Schlaghosen werden in ihrem Verlauf meist ab dem Knie nach unten hin deutlich weiter. Teilweise sind die neuen hochwertigen Modelle, die aus sehr leichten Materialien wie Viskose oder Jersey hergestellt werden, sehr weit und glockenartig geschnitten. Durch das edle Gewebe des Stoffs schwingen die Hosenbeine ganz locker und entspannt um die Beine.

Schlaghose

"Selbst bei Rundungen schmeichelt sie der Figur."

Besonders für Frauen mit einer etwas größeren Schuhgröße ist das Revival der Schlaghosen eine Freude. Vor allem, wenn Sie gern flache Schuhe tragen, darin aber die Füße zu groß wirken, ist die unten sehr weite Hose ein idealer Begleiter durch den Tag. Verdeckt Sie doch gekonnt die Füße und lenkt den Blick schmeichelhaft eher zum Knie.

Figurschmeichler mit bequemem Sitz

Die Passform der Schlaghosen ist durch den ganz speziellen Schnitt sehr bequem. Dabei schmeichelt sie gleichzeitig der Figur, selbst bei der ein oder anderen Rundung in den üblichen Problemzonen. Durch das weite Hosenbein und den ausgestellten Schlag wird optisch ein toller Ausgleich zu den kleinen Pölsterchen geschaffen. Meist ist das Bein um die Knie herum recht eng geschnitten und läuft sehr weit aus.

Schlaghose

Dadurch wird der Blick von einer etwas zu runden Hüfte abgelenkt und der Gesamteindruck bleibt ganz schlank und modisch. Sogar für kleine Frauen ist die Hosenform ideal, denn der abwechslungsreiche Schnitt streckt gleichzeitig den Körper. Meist sind gerade die Schlaghosen besonders lang, so können darunter sogar hohe Plateauschuhe verborgen werden, was für eine zusätzliche optische Verlängerung des Beins sorgt. Auch wenn sich die bequeme Passform und der streckende Schnitt etwas langweilig anhören, ist die Schlaghose das genaue Gegenteil - spannend und wieder modern.

Kellerfalte oder Schnittverlauf - spannender Schnitt

Nicht jedes der aufregenden neuen Modelle hat den gleichen Schnitt. Besonders weite Hosen mit Schlag werden teilweise unter dem Knie angesetzt oder mit einer Kellerfalte ausgestattet, um die große Weite zu erzielen. Das ist ein weiteres Element, das die neuen Schlaghosen so spannend macht.

Schlaghose

"Ihr Stil ist immer unterschiedlich und aufregend neu."

Keine zwei Hosen wirken gleich, ihr Stil ist immer unterschiedlich und aufregend neu. So können Sie täglich eine Schlaghose tragen, doch der modische Eindruck ist jedes Mal ein völlig anderer. Dank der Kellerfalte haben die Designer die Möglichkeit, ein buntes Element in eine ansonsten ganz schlichte Hose mit Schlag einzuarbeiten. Und genau hier haben sie ihre Kreativität unter Beweis gestellt.

Jeansschlaghose - Bell Bottom Jeans

Nicht alle neuen Modelle nehmen den bunten Stil der siebziger Jahre wieder auf. Gerade in diesem Jahr gesellen sich zu den bunten Schlaghosen auch wieder die stylishe Bell Bottom Jeans. Der Name stammt vermutlich von den glockenartigen weiten Beinen und ist natürlich aus dem Englischen entnommen.

Schlaghose

Auch die neue Mode, die der Bell Bottom Jeans wieder Leben eingehaucht hat, kommt aus London. So schließt sich der Kreis nach Jahren wieder für die Schlaghose. Die Designer haben sich hier ein zusätzliches Highlight einfallen lassen, indem sie den Farbverlauf der Jeansschlaghose teilweise ab den Knien heller oder dunkler gestalten.

Farbverlauf bringt Leben in die Jeans

Ob eingearbeitete Sitzfalten oder abgenähte Muster, die Jeans bietet bei den meisten Modellen zusätzlich noch einen spannenden Farbverlauf. Stone washed, Used Look oder ein Batikmuster aus der Hippiezeit, die Bell Bottom Jeans ist wirklich alles andere als spießig oder veraltet.

Schon in den 1990er Jahren wurde die Jeans mit dem weiten Schlag wiederbelebt, doch so abwechslungsreich und spannend wie sie in der heutigen Modewelle daherkommt, ist bislang einzigartig. Entdecken Sie Ihre neue Schlaghose stark reduziert in der Zalando Lounge!