Animal Prints 2022

Trends kommen und gehen und haben oftmals nach einer Saison schon wieder ausgedient. Nicht die Animal Print Mode! Dieses Fashion-Phänomen scheint, als würde es ein Leben lang halten, und wir beschweren uns nicht.

Hochwertige Kleidung mit trendigem Animal Print gibt's in der Zalando Lounge bis zu 75 %* reduziert!

Der tierische Druck, der kürzlich erneut die Laufstege, Straßen und unsere Instagram Feeds übernommen hat, wird größer und besser als je zuvor. Ganz weg waren die wilden Prints sowieso nie, nur die stilistischen Feinheiten haben sich ein bisschen geändert. In Anbetracht der Tatsache, dass sich dieser Trend auch in der neuen Saison fortsetzt, ist es an der Zeit, deiner Garderobe ein neues Make-over zu verleihen.

So vielseitig ist Animal Print im Jahr 2022

  • Leopardenmuster kombinieren - ein Klassiker, der nie vergeht
  • Zebraprints wirken besonders sportlich elegant
  • Schlangenmuster: ein Wow-Effekt für jedes Outfit
  • Kuhfell und Krokodil-Prints - aus den 90er Jahren direkt in den Kleiderschrank
  • Tigermuster sehen auf Jacken und Schuhen toll aus

In welche Art von Animal Print lohnt es sich zu investieren?

Zebra- und Leoparden-Prints, aber auch Schlangen- und Tigerdrucke werden in den kommenden Saisons in den Kleiderschränken der Fashionistas und Influencer eine große Rolle spielen. Hinzu kommen nun auch ausgefallenere Muster die bis heute noch nicht so brillieren konnte, beispielsweise Kuhfell oder Krokodil-Print. Deiner Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Da sich die Animal Print Mode über das ganze Jahr hindurch zieht, lohnt es sich vor allem in Teile zu investieren, die du während mehrerer Jahreszeiten tragen kannst.

Mit Animal Print stylish durch das ganze Jahr

Mit den richtigen Key-Pieces kannst du alle deine Outfits aufwerten. In der Fashionszene ist es schwierig, jemanden zu finden, der momentan nicht über mindestens einen herausragenden Animal Print verfügt – von seidigen Röcken über sexy Tops zu ausgefallenen Schuhen ist alles dabei.

Animal Prints Highlights

Hochwertige Kleidung mit trendigem Animal Print gibt's in der Zalando Lounge bis zu 75 %* reduziert!

Ob du einen glamourösen Auftritt in einem umwerfenden Kleidungsstück kreieren oder ein dezentes Statement mit einem Detail abgeben möchtest, es macht Spaß unsere Outfits mit den aktuellen Animal Prints auf den Punkt zu bringen. Neben Kleidern und Hosen sind definitiv auch kleine Taschen und leichte Schals eine großartige Möglichkeit, um Outfits zu allen Jahreszeiten aufzuwerten.

Kann es zu viel Animal Print sein?

Du kannst theoretisch ein Wildtiermuster von Kopf bis Fuß tragen: Solange das Material hochwertig aussieht, geht dies problemlos. Du kannst Animal Prints übereinanderlegen oder ein Leopardenoberteil mit Schlangenleder Stiefeln stylen, um den Trend besonders exotisch umzusetzen. Wenn es dezent gemacht wird, dann sieht auch die Kombination mit anderen Mustern richtig hübsch aus.

Dank den aktuellen neutralen Tönen, kannst du zusätzlich auch mit Streifen und Karos experimentieren. Notfalls gibt es ja auch immer noch das gute alte Denim, welches Ruhe in jedes Outfit bringt.

Zu welchen Anlässen passt die Animal Print Mode?

Oftmals hat die Animal Print Mode den ungerechten Ruf, dass sie nicht ganz seriös ist und nur nach der Arbeit angebracht wäre. Aber richtig gemacht kannst du Animal Prints definitiv auch im Büro tragen.

Roter Animal Print

©AGCreativeLab

Ein Hemd mit Leopardenmuster kann sehr wohl dem Dresscode business casual entsprechen, wenn es mit Jeans und eleganten Schuhen kombiniert wird. Wenn du ein multifunktionales Outfit möchtest, das am Tag sowie in der Nacht brilliert, dann investier in einen Midirock mit Wildtierdruck. Diesen kannst du mit wenigen Handgriffen nach der Arbeit in ein Party Outfit umwandeln. Für einen dramatischen Auftritt sorgt ein Kleidungsstück mit frechem Animal Print in angesagten Neon Farben.

Gibt es auch Tabus?

Wo vorher Mäntel und Taschen das modische Monopol auf Animal Print Mode hatten, drehen sich nun ganze Kleiderschränke um Tierröcke, Tierhemden, Tierstrumpfhosen und Tierschuhe. Damit du modisch aussiehst und nicht als wärst du den 80er Jahren entsprungen, gibt es einen einfachen Trick: Halte dich von schweren Stoffen wie Wolle oder billigen Polyestern fern und entscheiden dich für Seide oder leichte Baumwollstoffe.

Beides sorgt dafür, dass der Animal Print aktuell aussieht. Wähle Schnitte, die anderen Trendformen entsprechen, wie etwa mittellange Slip-Röcke, raffinierte Kleider, kastenförmige T-Shirts oder übergroße Anzüge. Ein No-Go Kleidungsstück gibt es in dieser Saison nicht.

Hochwertige Kleidung mit trendigem Animal Print gibt's in der Zalando Lounge bis zu 75 %* reduziert!