Endlich deinen persönlichen Kleidungsstil finden

Wir zeigen dir, wie du einfach deinen Modestil findest!

Welcher Stil passt zu dir? Trendy oder klassisch? Minimalistisch oder sportlich? Und passt dein Kleidungsstil zu deinem Leben und deinem Charakter? Wenn du nicht genau weißt, welche Schnitte zu deiner Figur passen, welche Farben dir schmeicheln und was überhaupt zu deiner vorhandenen Garderobe passt – dann bist du hier richtig.

Kleidungsstil finden

Deinen Kleidungsstil finden in sechs Schritten

Die Stil-Ikonen machen es uns vor: Audrey Hepburn, Coco Chanel, Jacky Kennedy, sie alle haben ihren ganz eigenen Stil gefunden und stehen für einen unverwechselbaren Look, mit dem sie ganze Generationen geprägt haben.

Entdecke hochwertige Kleidung passend zu deinem Stil in der Zalando Lounge und spare als Mitglied täglich bis zu 75 %*!

Doch zugegeben: Einen Kleidungsstil finden ist gar nicht so einfach, vor allem angesichts der modischen Vielfalt und ständig wechselnder Trends. Hier gilt es zu unterscheiden, denn ein Stil ist kein Trend. „Mode ist vergänglich – Stil bleibt“, stellte schon Coco Chanel fest. Komm mit auf die Suche nach deinem Kleidungsstil. Sechs Schritte führen dich ganz einfach dorthin.

Mit diesen Fragen Ihren persönlichen Kleidungsstil finden

  1. Worin fühlst du dich besonders wohl?
  2. Welche Formen und Schnitte schmeicheln deiner Figur?
  3. Welcher Farbtyp bist du?
  4. Wessen Stil gefällt dir gut? Hast du Mode-Vorbilder?
  5. Welche Sachen kannst du aussortieren?
  6. Passen aktuelle Trends zu deinem Stil?

Kleidungsstil finden: Wohlfühlen ist alles

Step 1: Finde heraus, in welchen Kleidungsstücken du dich besonders wohlfühlst. Manche mögen es luftig und locker, andere lieber figurbetont. Steht dir der Sinn nach auffälligen Mustern oder bevorzugst du eine dezente, monochrome Garderobe?

Bist du ein extrovertierter Typ und möchtest in außergewöhnlichen Schnitten die Blicke auf dich ziehen? Oder mit strikten, geraden Designs einen strengen Look kreieren? Am einfachsten findest du das heraus, indem du dir einen Tag Zeit nimmst und durch die Geschäfte streifst oder dich online inspirieren lässt.

Kleidungsstil finden

Dann steht Step 2 an: Deine Kleidung sollte zu deiner Figur passen. Sanduhr, A-Linie, Apfel oder Birne – es hängt von deinem Figurtypen ab, ob dir das Kleid und die Hose, die dir auf dem Bügel so gut gefallen haben, auch tatsächlich schmeicheln. Bist du zum Beispiel ein A-Linien-Typ mit schmalem Oberkörper und breiteren Hüften, stehen dir weiter geschnittene Oberteile und schmale Hosen oder Röcke perfekt. Ladys mit Sanduhrfigur betonen ihre schmale Taille, gerade Schnitte stehen ihnen dagegen weniger gut und lassen sie etwas unförmig aussehen.

Deine Stilikonen: Nimm dir ein Beispiel!

Auch die Farben sind ein Indiz, wie du deinen Kleidungsstil findest. In Step 3 gilt es, herauszufinden, welcher Farbtyp du bist. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Frühlingstypen stehen zarte Pastellfarben am besten, der Wintertyp verträgt starke Kontraste und kalte Farben wie Royalblau oder Pink. Deinen Farbtypen bestimmst du anhand deiner Augen- und Haarfarbe sowie der Farbe deines Teints. Hast du deine Farben einmal gefunden, fällt das Shoppen leichter und du kannst gezielt zu Teilen greifen, die dich besonders leuchten lassen.

In Step 4 suchst du dir Inspiration: Wessen Stil gefällt dir? Hast du Stilikonen, an denen du dir ein Beispiel nehmen kannst? Aber denk daran: Inspiration ist keine Kopie. Du kannst Stylings für dich selbst umsetzen, solltest einen Stil jedoch nicht eins zu eins kopieren. Schließlich möchtest du deinen ganz eigenen Kleidungsstil finden.

Anziehen, was Sie lieben

Der Schrank ist voll, aber du hast wieder mal nichts zum Anziehen.

Kleidungsstil finden

Kommt dir das bekannt vor? Dann ist es Zeit für Step 5: im Schrank klar Schiff machen. Alles, was du nicht mehr anziehst, weil es nicht mehr passt oder in dem du dich nie so richtig wohlgefühlt hast, fliegt gnadenlos raus. Das schafft Platz für neue Lieblingsstücke, die deinen gefundenen Stil unterstreichen. Und du hast nur noch Kleidung im Schrank, die du liebt.

Bist du bereit für Step 6? Behalte Trends im Auge – aber hinterfrage sie auch. Prüfe genau, ob der Trend deiner Figur schmeichelt, zu deinem Typen passt und ob du überhaupt genügend Anlässe hast, ihn zu tragen. Klassiker mit angesagten Trendteilen zu mixen und so einen spannenden Look zu kreieren kann sehr stilvoll wirken, wenn es zum Anlass und vor allem zu dir passt. Und du weißt ja jetzt hoffentlich genau, was dir steht – und wie du deinen ganz persönlichen Kleidungsstil findest.

Entdecke hochwertige Kleidung passend zu deinem Stil in der Zalando Lounge und spare als Mitglied täglich bis zu 75 %*!