Größenberater Herren

Um die richtigen Körpermaße zu ermitteln, sollten Sie möglichst nur Unterwäsche tragen. Achten Sie darauf, das Maßband locker und waagerecht um die entsprechenden Körperregionen zu legen, damit Sie ein genaues Messergebnis erhalten. Den Verlauf des Maßbands können Sie vor einem Ganzkörperspiegel gut kontrollieren.

Hinweise
Die Tabelle stellen einen Richtwert dar; Kleidungsstücke können bis zu einer Größe abweichen. Größen und Maßangaben können je nach Hersteller, Marke und Form variieren. Die Angaben beziehen sich auf Normalgrößen, und nicht auf Sonder- oder Spezialgrößen. Vertrauen Sie im Übrigen auf Erfahrungswerte oder orientieren Sie sich an den Angaben anderer Kunden.
Vermessung

Stellen Sie sich zur Ermittlung Ihrer Körpergröße am besten gerade an eine Wand. Messen Sie den Abstand von Scheitel zu Fußsohle mit einem Maßband. Um ein exaktes Messergebnis zu erzielen, kann etwa ein Buch auf dem Kopf helfen, während Sie das Maßband anlegen.

 

Internationale Größenumrechnung für Herrenbekleidung

Dies ist eine allgemeine Umrechnung. Detaillierte Umrechnungen für einzelne Kleidungsstücke findest Du in der Größenberater- Übersicht

EU
FR
IT
UK
42 42 42 32
44 44 44 34
46 46 46 36
48 48 48 38
50 50 50 40
52 52 52 42
54 54 54 44
56 56 56 46
58 58 58 48
60 60 60 50
62 62 62 52
64 64 64 54
66 66 66 56
90 90 90 80
92 92 92 82
94 94 94 84
96 96 96 86
98 98 98 88
100 100 100 90
102 102 102 92
104 104 104 94
106 106 106 96
108 108 108 98
110 110 110 100

1 Kopfumfang

Um den Kopfumfang zu messen, legen Sie das Maßband auf Schläfenhöhe um die Stirn und führen Sie es über Ohren und Augenbrauen um den Kopf.

2 Halsumfang

Legen Sie das Maßband in Kragenhöhe um den Hals. Um die richtige Kragenweite zu ermitteln, addieren Sie 1 cm zu Ihrem Messergebnis hinzu.


 

Größentabelle: Herren Oberhemden
Internationale Größe
Kragenweite
S 37 / 38
M 39 / 40
L 41 / 42
XL 43 / 44
XXL 45 / 46
3XL 47 / 48
4XL 49 / 50

3 Brustumfang

Nehmen Sie an der stärksten Stelle Ihrer Brust Maß. Die Höhe Ihrer Brustwarzen ist ein guter Orientierungspunkt.

4 Taillen-/Bundumfang

Entspannen Sie Ihre Bauchmuskeln und messen Sie die schmalste Stelle Ihrer Taille. Runden Sie Ihr Ergebnis auf volle Zentimeter auf.

5 Hüftumfang

Der Hüftumfang beinhaltet die Maße von Gesäß und Hüfte. Legen Sie das Maßband um die stärkste Stelle Ihres Gesäßes.

5 Beinlänge außen

Die Beinaußenlänge ist der Wert, den Sie für die Ermittlung Ihrer Hosenbeinlänge benötigen. Messen Sie den Bereich von Ihrer Taille bis zu Ihrer Fußsohle bei ausgestrecktem Bein.

6 Beinlänge innen

Zur Ermittlung der Beininnenlänge messen Sie bei ausgetrecktem Bein den Bereich zwischen Schritt und Fußsohle.