Kleider Arten

Kleider Arten

Mit unserer Übersicht erhältst du Informationen zu den gängigsten Kleider Arten und erfährst zusätzlich, welche Kleider deine Vorzüge ideal betonen. Die Frage “Welches Kleid passt zur mir?” gehört schon bald der Vergangenheit an.In der Zalando Lounge findest du alle gängigen Kleider Arten hochwertiger Brands zu stark reduzierten Preisen. Hier gibt’s unterschiedliche Kleiderformen zu kleinen Preisen.

Zalando Lounge entdecken


Dresstypes

Das Kleid in klassischer A-Linie gilt als Liebling aller Frauen, da es jede Figur vorteilhaft zur Geltung bringt und sich vielseitig kombinieren lässt. Es zeichnet sich durch einen eher körperbetonten Schnitt im Oberkörperbereich und seinen ausgestellten Rockteil aus. Dieses Modell formt eine weibliche Silhouette, ohne aufreizend zu wirken und eignet sich damit nicht nur für die Freizeit, sondern auch für einen stilvollen Businesslook. Jede Frau kann sich die Frage “Welches Kleid passt zur mir?” definitiv mit “Das A-Linien-Kleid” beantworten.


Schmeichelt allen Figurtypen.

Das Etuikleid zählt zum zeitlosen Modeklassiker und sorgt mit seiner engen Kleiderform stets für einen besonderen Auftritt. Der enge Schnitt bringt die weibliche Silhouette besonders gut zur Geltung und lässt genug Raum für zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten – sowohl im Arbeitsalltag, als auch zu besonderen Anlässen. Im Gegensatz zum A-Linien-Kleid unterstreicht dieses Modell gekonnt den Hüftbereich seiner Trägerin.


Schmeichelt den Figurtypen H und X.

“Welches Kleid passt zu mir?” – Das charmante Wickelkleid ist das Multitalent unter den Kleider Arten und sieht damit immer hervorragend aus. Unter seinem fließenden Stoff lassen sich kleine Problemzonen wunderbar kaschieren, zudem betonen Gürtel und Schleife die Taille der Trägerin. Der raffinierte V-Ausschnitt zaubert ein tolles Dekolleté und unterstreicht deine weiblichen Vorzüge mit dieser einzigartigen Kleider Art.



Schmeichelt allen Figurtypen.

Im luftigen Trägerkleid kann sich jede Frau wohlfühlen, vorausgesetzt sie weiß, wie man es richtig kombiniert. Das Modell zeichnet sich durch seine meist schmalen Träger aus, auf Ärmel wird komplett verzichtet. Dieser Schnitt ist wie geschaffen für Layering Looks und passt somit perfekt in jede Garderobe. Selbst bei niedrigen Temperaturen lässt es sich einfach über einen Pullover ziehen und ist damit an keine bestimmte Jahreszeit gebunden.


Schmeichelt den Figurtypen V und X.

Das Blusenkleid ist so beliebt, weil es zu vielen Anlässen fabelhaft aussieht. Es kann einen strengen Look kreieren oder auch verspielt getragen werden. Selbst im Winter macht das Blusenkleid mit Boots und Strickjacke eine tolle Figur. Mit seiner vorderen Knopfleiste fällt es besonders auf und macht zusätzlichen Schmuck überflüssig. Mit passendem Taillengürtel wird die weibliche Silhouette mit dieser Kleiderart vorteilhaft betont.



Schmeichelt allen Figurtypen.

Das T-Shirt-Kleid punktet vor allem mit seinem geraden Schnitt und seiner stilvollen Zurückhaltung. Als Gegenspieler zum Etuikleid eignet es sich mit seiner Kleiderform hervorragend für den Alltag und kaschiert kleine Problemzonen. Leichte Stoffe wie Seide, Chiffon und Lyocell lassen es besonders luftig aussehen und bringen viel Bewegung in die weite Form. Mit seiner einfachen Form lässt es viel Raum für verspielte Schuhe und Accessoires.


Schmeichelt den Figurtypen A und X.